Warning: A non-numeric value encountered in /scripts/esmz-designz.com/blog/content.php on line 229

Warning: A non-numeric value encountered in /scripts/esmz-designz.com/blog/content.php on line 236

Warning: A non-numeric value encountered in /scripts/esmz-designz.com/blog/content.php on line 236

Warning: A non-numeric value encountered in /scripts/esmz-designz.com/blog/content.php on line 237
ESMZ-dEsiGnZ

öffnen Tags

öffnen Kategorien

Kategorie: Betriebssystem

24. Feb 2010

Netzwerk eines frischen OpenSolaris konfigurieren

Wir hatten heute die Ehre eine V880 mit OpenSolaris zu abzurunden. Da ich nicht der absolute Solaris-Freak bin und es für SPARC keinen grafischen Installer gibt, muss ich jedes mal aufs neue nachgucken wo man nun was in welches File hacken muss damit die Kiste nach außen telefonieren kann.

Da man das ganze im Allgemeinen nicht so häufig macht und google's Lösungen meist mit "choose System > Administration > Network" beginnen fass ich mal kurz die Schritte zusammen, an die man denken muss.

03. Jan 2010

GNU Screen: The ultimate Terminal-Multiplexer

Wer kennt es nicht: Man möchte auf einem Server eine Konfiguration anpassen, dabei natürlich aber auch die Logfiles im Auge behalten. Hierfür bräuchte man zwei SSH-Sessions in denen man jeweils unabhängig root-Rechte erlagen muss. Abhilfe schafft GNU's Screen!

03. Jan 2010

Durchschnittliche Dateigröße

Ich wollte gerade wissen wie groß eine Datei innerhalb eines Ordners durchschnittlich ist und hab mir dafür einen kleinen Befehl zusammen gefriemelt.

20. Dec 2009

a bit more less

Ich denke jeder Linux/Unix Nutzer konnte schon einmal einen Blick auf den Pager less erhaschen. Wer es nicht kennt, es ähnelt more, kann aber ein bisschen mehr ;-)
Da man im allgemeinen ziemlich oft damit arbeitet, hab ich über die Jahre ein paar Tricks auf geschnappt, die ich den Unwissenden nun gern vermitteln möchte.

14. Dec 2009

Zentraler syslog-ng-Server

Wer mehr als zwei oder drei Server unter seiner Kontrolle hat kennt das Problem: Die Wartung der Logs ist nahezu unmöglich!

Abhilfe schafft hier ein zentraler Logserver, auf dem alle Logs gesammelt werden. Ich habe dies mit dem syslog-ng (noch Version 2) realisiert, ist gar nicht so schwierig!

21. Nov 2009

Switch monitoring via SNMP

As promised, I uploaded my Nagios-plugins. You'll find them by entering the Software sector.

Now, I've updated the IOS of all Switches to the newest version, the memory leak is history and I'll give you some short informations about configuring Catalysts to listen to SNMP.

17. Nov 2009

Memory Leak in Ciscos IOS 12.1(13)

For about two moths I'm monitoring our Cisco Catalysts with own Nagios-plugins, written in Perl (perhaps I'll provide them them afterwards). Since one week Nagios is alerting, the memory of three of the switches are running out of memory.

18. Sep 2009

Backup von Catalyst-Konfigurationen

Wie erwähnt sichern sich die Konfigurationen unserer Catalysts nun halbautomatisch. Erledigen tut dies ein Perl-Script über eine telnet-Verbindung. Da das Scripten nicht ganz so trivial war, gibts hier eine kleine Anleitung um anderen die Arbeit zu ersparen. Dabei gehe ich natürlich nur auf die wichtigsten Aspekte ein, das komplette Script gibt es am Ende als Download!

14. Sep 2009

GTK-Windows unter KDE

Nachdem ich mittlerweile viele KDE-Tools benutze und auch sehr zufrieden damit bin, habe ich mir gestern mal einen kompletten KDE-Desktop zum herumprobieren nachinstalliert.

30. Aug 2009

Portscan mit PortSentry unterbinden

Jedes System, das ins Netz Dienste anbieten möchte, muss geöffnete Ports bereithalten, und somit besteht die Gefahr, dass Angreifer über diese offenen Tore in das System eindringen können. Als erste Instanz des Eindringens, muss der Aggressor jedoch wissen, welche Dienste ihre Services über welche Ports offerieren, um einen Überblick über mögliche Angriffspunkte zu erhalten.

Ich werde euch jetzt zeigen wie man das Tool PortSentry der Firma Psionic Technologies (aufgekauft von Cisco) für eine Scan-Abwehr einrichtet.

© 2009-2017 by Martin Scharm