öffnen Tags

öffnen Kategorien

Vom WebReader vorlesen lassen

AOL hat sein Protokoll verändert
Pidgin läuft nichtmehr

10. Mar 2009, 18:04

Seit gestern Abend (ich habe es gegen 17.oo bemerkt) meckerte mein Pidgin (Version 2.5.4) es sei zu alt und verweigerte seinen Dienst. Wie es scheint hat AOL mal wieder an seinem ICQ-Protokoll herumgewerkelt, so dass die Leute die einen alternativen Client benutzen wahrscheinlich einen Fehler bekamen.
Somit auch ich mit meinem Pidgin. Aus Zeitgründen konnte ich mich erst jetzt darum kümmern, aber die Lösung ist denkbar einfach.

Auf einem Debian einfach folgendes tun:

In die /etc/apt/sources.list die unstable Repositories aufnehmen:

1
2
deb http://ftp2.de.debian.org/debian/ unstable main non-free contrib
deb-src http://ftp2.de.debian.org/debian/ unstable main non-free contrib

Danach einfach die Paketlisten aktualisieren und die neueste Pidgin-Version (2.5.5) installieren:

1
2
apt-get update
apt-get install pidgin


Danach sollte Pidgin wieder wie gewohnt laufen.

Aus Sicherheitsgründen empfehle ich die unstable Repositories wieder aus der sources.list zu nehmen, denn hier sind eventuell einige Pakete, die noch nicht wirklich stabil laufen ;)

Tags: ICQ Pidgin Problemlösung

Kategorien: Problemlösung Software

© 2009-2018 by Martin Scharm