öffnen Tags

öffnen Kategorien

Vom WebReader vorlesen lassen

Jetzt mit Captchas

28. Jul 2009, 16:49

So, nachdem ich heute morgen genervt 471 neue Spam-Mails löschen musste hab ich mich jetzt mal hingesetzt und Captchas implementiert, obwohl ich diese eigentlich recht lästig finde.

Um die Sache etwas interessanter zu gestalten gibt es bei mir nicht diese Null-Acht-Fuffzehn Captchas, bei denen man 5 Buchstaben abtippen muss, denn diese sind entweder schwer für den Besucher zu lesen oder eben leicht für den Bot auslesbar.
Ich hab mir überlegt, dass man auf einer doch eher informatisch geprägten Seite vielleicht etwas derartiges einbinden könnte.
Es gab eine Reihe von Ideen, teilweise schwierig umzusetzen oder mit zu komplizierten Aufgaben für den gemeinen Leser. Im Endeffekt entschied ich mir für Binärzahlen.

Und so sieht ein typisches Captcha von mir nun aus:

Die Aufgabe des Besuchers besteht nun darin, diese fünfstellige Binärzahl aus dem Bild in eine Dezimalzahl zu wandeln und in das Eingabefeld darunter einzugeben. Ich denke das sollte für jeden Leser meines Blogs eine einfache Übung sein, wer dies nicht kann, dem wird weiter unten geholfen. (Ihr habt übrigens unendlich viele Versuche, bei falschem Captcha sollte der eingegebene Text auch noch erhalten bleiben.)
Das Captcha ist einfach zu lesen, aber nur durch Lesen gewinnt man keinen Blumentopf. Die Bots können gern die entzifferte Zahl in das Textfeld eingeben, bekommen dann aber nur eine Fehlermeldung. Damit müsste ich auch solche und solche Tricks erfolgreich erschlagen haben.
Ich hoffe dass ich dem Spam so ein wenig Einhalt gebieten konnte und die Bots niemals damit umgehen können. Ansonsten hab ich noch ein paar fiesere Ideen auf Lager ;-)

Wie wandle ich eine Binär- in eine Dezimalzahl um


Im Binärsystem gibt es lediglich zwei Ziffern, die 1 und die 0, Zahlen werden zur Basis 2 Dargestellt. Wer sich weiter für das Dualsystem interessiert, kann sich bei Wikipedia umfassender informieren, ich erkläre nur kurz wie ihr meine Zahlen umwandeln könnt.

Alle Zahlen in meinen Bildern sind fünfstellig. Wie gewohnt steht rechts die kleinste (2^0) und links die größte Stelle (2^4). Nun gilt es die jeweilige Stelle mit ihrer Wertigkeit zu multiplizieren und dann alles zu addieren.
So ergibt also zum Beispiel:

1
2
3
4
10010 = 1*2^4 + 0*2^3 + 0*2^2 + 1*2^1 + 0*2^0
= 1*16 + 0*8 + 0*4 + 1*2 + 0*1
= 16 + 2
= 18

Ich hoffe das ist halbwegs verständlich. Wer es nicht versteht kann gern ein Kommentar drunter schreiben, dann erklär ich's nochmal genauer :-D

Tags: Captcha Web Webdesign

Kategorien: Web Webdesign

© 2009-2017 by Martin Scharm