öffnen Tags

öffnen Kategorien

Vom WebReader vorlesen lassen

SVN: Dateien und Verzeichnisse ignorieren

13. Dec 2009, 19:30

Ich arbeite gerade an einem größeren Projekt mit, bei dem die Versionen mit SVN verwaltet werden. Da ich aber selten an einem bestimmten Rechner sitze, und auch des öfteren gern Trash produziere mit dem ich die Revisionszahlen wohl in die Unendlichkeit treiben würde, verwalte ich meinen "Bereich" des Repositories mit Git.

Es ist natürlich unschön wenn der .git-Ordner mit in das SVN-Repository einfließt. Damit SVN bestimmte Files ignoriert gibt es die Eigenschaft 'svn:ignore'. Eine Kommandozeile könnte also wie folgt aussehen:

1
svn propedit svn:ignore trunk/

Damit öffnet sich der Standardeditor, ihm kann man mitteilen welche Verzeichnisse bzw. Dateien in trunk/ nicht beachtet werden sollen. Dabei dient der Joker * als Wildcard (Reguläre Ausdrücke werden aber im Allgemeinen nicht akzeptiert!). Bei mir steht dann also etwas derartiges drin:

1
2
3
4
*.class
build.xml
plugins
testimages

Damit werden alle kompilierten Java's, das ant-Build-File und die beiden Verzeichnisse plugins und testimages nicht berücksichtigt.

Was man noch so schönes mit SVN-Properties anstellen kann ist im Subversion-Buch im Kapitel Properties nachzulesen.

Tags: Git Software SVN

Kategorien: Software

© 2009-2018 by Martin Scharm