öffnen Links

Bubbles

Bubbles ist ein Spiel, dass ich in C++ mit Hilfe der Bibliothek OpenCV geschrieben habe. Ziel des Spiels ist es fallende Blasen zum Platzen zu bringen, indem man sie berührt.

Die Bewegungen des Spielers werden von eine Webcam erkannt, in das Bild der Kamera werden auch die Bubbles gezeichnet. Kann man eine Blase zerstören werden Punkte gut geschrieben. In bestimmten Zeitabständen erhöht sich der Level und die Blasen werden kleiner und schneller. Eine Vorschau des Spiels kann man in folgendem Video sehen:

Die Funktionalität des Spiels hängt von der Qualität der Kamera bzw. des Bildes und den Lichtverhältnissen ab. Bildrauschen oder Ähnliches kann aber geschickt wegkonfigueriert werden. Wie dies funktioniert ist unter Konfiguration beschrieben. Je weiter der Spieler von der Kamera entfernt ist, desto schwieriger wird es die Blasen zu fangen. Spielt man in einer Gruppe, sollte eine Grenze definiert werden, bis zu der die Spieler an die Kamera gehen dürfen.

Der Code des Spiels ist frei verfügbar und kann nach Belieben angepasst werden. Wenn ihr Verbesserungen habt könnt ihr mich gern darüber informieren!

© 2009-2017 by Martin Scharm